(...)

Hat beten zweck?

In den Kriegszeiten gab es in Mitteldeutschland eine kleine Gemeinde. Eines Tages tauchten in der Gemeinde wo Pfarrer Busch tätigt war SS-Soldaten auf und baten ihn die Gemeinde zu verlassen da an diesem Ort was anderes gebaut wird. Der Busch wusste nicht mehr weiter da auch viele Jugendlichen dort teilnahmen. Der Pastor verlangte ein Gespräch mit eine hohen Beamter der oberster der SS- Befehlshaber. Nun stand er da vor den SS-Kommandanten im Nazianzug, die Haare nach hinten gekämmt voller Haaröl und alles was dazu gehörte. Pfarrer Busch merkte buchstäblich, dass der Befehlshaber kein Pfarrer mochte. Kaum tat Busch den Mund auf schlug der Oberste mit seine schwere Fäuste auf sein Schreibtisch und schrie los;

„Was soll das singen und beten es hat doch kein Zweck!“

Zwei Tage vorher fand einen großen Angriff über die Stadt. Die Straßen waren zertrümmert, Gebäude in Asche und überall Glassplitter.

„Was soll das!“ und zeigte mit sein Finger nach außen. Man hörte wie die Menschen über die Glassplitter liefen ein knistern bei jedem schritt den sie taten. Pastor Busch lief es kalt über den Rücken die ganze Stadt war zerbombt. Der arme Pastor Busch ging mit gesenktem Kopf aus dem ungemütlichen Büro raus. Ja, fragte er sich, der Befehlshaber kann recht haben aber wenn er recht hat dann ist dieser Welt grauenvoll. Dann gibt es kein Zugang mehr zu der Welt Gottes. Dann kann ein sterbender Mensch nicht mehr um Errettung rufen. Dann kann ein Mensch, dessen Herz in der Not ist, nicht mehr seine Hand ausstrecken nach einem Helfer. Dann gibt es kein Gott und wir sind allein gelassen. Dann hat ‚Beten kein Zweck!’

Weißt du, es gibt Millionen von Menschen die nicht Beten denken sich aber, wenn es einmal Nötig ist kann es ja mal tun man weis ja nie. Der Satz vom Befehlshaber ‚Ob beten ein Zweck hat’ hat den armen Pastor Busch verfolgt. Doch er nahm wieder Mut und fragte sich, schauen wir mal was die Bibel dazu sagt und tatsächlich fand er Fälle wo beten kein Zweck hat. De facto! Scheinbar hatte der Befehlshaber recht.